Home | Kontakt | Sitemap  
  NewsUnsere HundeNachkommenWie alles begannWürfe/WelpenSheltiesLöwchenPudelA-WurfB-WurfC-WurfUnser ZuhauseBilderIn ErinnerungGästebuchLinksKontakt  

C-Wurf

Die Eltern

Viennaline Bailey Bussibear Insilver
Yamaica vom Orechers Hof

Steckbriefe in aller Kürze

Bailey:

- sehr anhänglich
- immer lieb, stolz und wichtig
- gute Größe, Kopf und Ausdruck, Rute
- und dieses Haarkleid, einfach toll
- prcdPRA normal
- vollzahnig
- sehr spritzig und voll Enthusiasmus beim Agility

Seine bisherigen Erfolge (er steht ja erst am Anfang seiner Karriere):

Wiener Landesmeister 2014 - Agility LK1 small

Österreichischer Jugendchampion
Ungarischer Jugendchampion
Ungarischer Champion
ÖCP-Jubiläums-Clubchampion
AUSTRIAN SHOW WINNER 2013
ÖCP-Klubsieger 2014

Yamaica:

- ausgesprochen anhänglich
- schönes Haarkleid, gute Farbe
- prcdPRA normal
- PL-frei
- durchaus arbeitsam und sportlich
- sehr zuverlässig beim Arbeiten

Ihre Erfolge:
 
- SPORTLICH (Agility):

Gesamtsieger Breitenleer Cup 2009, LK1 small
Wiener Vize-Landesmeister 2010, LK1 small
Wiener landesmeisterschaft 2011 - Platz 3, LK1 small
Hundstage 2011 - Maissau, Platz 1, LK1 small
Gesamtsieger Pottendorfer Winterhallencup 2011/2012, LK1 small
Wiener Vize-Landesmeister 2012, LK2 small
Vize-Vereinsmeister 2012 small ÖRV HSV Donaustadt
Vereinsmeister 2013 small ÖRV HSV Donaustadt
 .... und unzählige Tagessiege und tolle Platzierungen 

- SCHÖNHEIT (Ausstellungen):

Österreichischer Jugendchampion
Österreichischer Champion
Champion SRB
ÖCP Jugend-Clubchampion
ÖCP Clubchampion
AUSTRIAN SHOW WINNER 2007
AUSTRIAN SHOW WINNER 2008
AUSTRIAN SHOW WINNER 2009
ÖCP Showpudel 2008
Bundesjugendsieger 2007
Klubjugendsieger 2007
Klubsieger 2009

- und als Kombination beider:

ÖCP Kombinationssieger 2008
ÖCP Kombinationssieger 2009


Das Licht der Welt und Züchterpech

Am 21.10. erblickten 2 Mädchen (leider per Kaiserschnitt) das Licht der Welt.
Eines davon war kräftig und aufgeweckt, das zweite etwas zarter und ruhiger.
Nachdem zu Beginn alles normal ausgesehen hatte, machte uns das zartere Mädchen große Sorgen, die leider auch berechtigt waren. Nach verbissenem Kämpfen um das kleine Leben ist sie leider nach nur einem Tag ruhig eingeschlafen. Nicht wirklich ein Trost.
Aber das größere Mädchen entwickelt sich Gott sei Dank prächtig!
Yamaica hat beschlossen, dass die Wurfkiste für sie beide eindeutig zu groß ist und hat nun eine eigene Kuschelhöhle gebaut, wo sich die beiden sehr wohl fühlen.